vr_flower logo alt
 
 
Herzlich Willkommen

Firmengeschichte

Die Handweberei "Leonhard Brey" wurde im Jahre 1890 von Josef Schmitter gegründet.

1928 übernahm sein Sohn, Nikolaus Schmitter, die Weberei und hat sie dann wesentlich erweitert.

Damals wurden hauptsächlich Loden-, Leinen- und Kleiderstoffe gewebt.

Zirka 1950 wurde die Produktion auf Fleckerl- und Schafwollteppiche umgestellt.

1982 hat der jetzige Besitzer Leonhard Brey den Betrieb von seinem Gro├čvater, Nikolaus Schmitter, übernommen.

In dem 1986 neu erbauten Webereigebäude stellt der Familienbetrieb heute Teppiche und rustikale Bezugsstoffe her.

Ausserdem vertreibt er Schafwollprodukte sowie "Werdenfelser Land" Schafwollprodukte.

Unsere heutige Produktion umfasst:

(bitte klicken)
(bitte klicken)
(bitte klicken)
(bitte klicken)